Zirkus Fahraway

Ballett

Ballett

Open Air mit Sommerfest auf dem «Goldenen Boden» in Lichtensteig

Statt anmutigen Tänzerinnen und Tänzer stehen Hubwagen, Spanngurte, Vorschlaghämmer im Mittelpunkt von «Ballett». In der neuen Produktion von FahrAwaY wirbeln sieben Artistinnen und Artisten mächtig Staub auf und präsentieren einen ungewöhnlichen Zirkus: Spektakulär und absurd, waghalsig und poetisch, nachdenklich und lustig – mit packender und pulsierender Livemusik.

«Ballett» liefert einen kompakt verpackten Zirkus. Die Ankömmlinge packen unbeirrt aus, phantasieren eine ganze Welt herbei, bauen Türme und reissen sie wieder ein. Die Musik aus abenteuerlichen Instrumenten fährt buchstäblich über die Bühne, das Geschehen erscheint in immer wieder neuem Licht. Auch das Publikum, das wie Zaungäste an einem Strassenrand auf beiden Seiten der langen Bühne sitzt, hat ganz unterschiedliche Perspektiven. «Ballett» ist ein Erlebnis und berührt und begeistert Menschen jeden Alters ganz ohne spezifische Sprachkenntnisse. Ein poetisches Perpetuum mobile mit industriellem Charme – mit viel Artistik und Klamauk.

Der Zirkus Fahraway ist ein kleiner, feiner Zirkus für jung und alt, der vor über zehn Jahren aus einem Sommerabenteuer entstanden ist. Er war bereits mehrfach in Lichtensteig zu Gast. In seinen Programmen verschmelzen Artistik und Handwerk, begleitet von Livemusik. Das junge, initiative Ensemble aus Basel spielt unter freiem Himmel und im Zelt, in Städten und Dörfern, auf Bauernhöfen, in der Schweiz und ganz Europa. Als Zirkus mit «unverwechselbarem Charme» hat das Kollektiv, 2019 den Förderpreis «Nouveau Cirque» des Kantons Baselland erhalten.


www.zirkusfahraway.ch

×