Gofechössi

LowtechMagic / Cornelia Hanselmann

Mampf

Mampf

Ein bewegendes Theater für alle ab 4 Jahre

In der neuen Produktion «Mampf!» verpackt das Ensemble kleine Wunder, grosse Ziele sowie das Streiten und sich Versöhnen in kindergerechte Happen.

Zwei Insekten – ein Blatt. Beide Krabbeltiere haben sich auf jeweils einer Seite desselben Blattes eingenistet, also muss man sich irgendwie arrangieren. Die Antwort ist schwieriger, aber auch irgendwie einfacher als gedacht: Schliesslich muss man sich zuerst einmal richtig kennen lernen und sehen, dass man gar nicht so unterschiedlich ist. Der eigenbrötlerische Leuchtkäfer lebt zurückgezogen auf einem grossen Blatt und träumt nachts vom Fliegen. Die übermütige Raupe hingegen geniesst die sonnige des Lebens – und frisst, was das Zeug hält. So muss der kleine Käfer feststellen, dass sein Zuhause täglich von neuen Löchern durchbohrt wird und zu verschwinden droht. Doch wie bespricht man ein solches Problem mit der haarigen Nachbarin? Eine zaghafte Annäherung entlang der Fressspuren beginnt.

Besitzansprüche, Eigenbrötlerei, Gier und die Sehnsucht nach einem wohligen Zuhause, aber auch grenzenlose Neugierde lassen die Mehrbeiner zuerst aneinandergeraten und dann Freundschaft schliessen. Denn: Zusammen können sie auch den sprichwörtlichen Sturm überstehen.

Die Gruppe Lowtech Magic hat mit der fantasievollen und assoziativen Musik von Fatima Dunn ein kleines Lehrstück über Freundschaft und die Grenzenlosigkeit der Träumereien und Hoffnungen auf die Beine gestellt, welches begeistert!

www.lowtechmagic.ch

Weitere Infos

www.gofechoessi.ch


×