Figurentheater Pantaleon

Michel feiert Weihnachten

Michel feiert Weihnachten

Gustav Gustavson erwartet Besuch zu Weihnachten. Seine Enkel werden kommen und natürlich will er ihnen etwas schenken. Eine Geschichte. Die Geschichte von Michel aus Lönneberga, der an Weihnachten alle Armenhäusler zu sich nach Hause einlädt und sie mit den Vorräten für das grosse Familienfestessen bewirtet und der die gierige Aufseherin Maduskan in einer Wolfsgrube fängt. Ja, und diese Geschichte will Gustavson seinen Enkeln nicht nur vorlesen, er will sie ihnen richtig vorspielen, als Theater, mit allem Drum und Dran. 1984 gründeten Martina Quante und Michael Baginski das Figurentheater Pantaleon. Sie dramatisieren bekannte und weniger bekannte Kinderliteratur, entwickeln aber auch eigene Stücke für Kinder der verschiedensten Altersgruppen. Ihre Lust am Spiel erzeugt die Lust am Zuschauen. Ihre Produktionen begeistern und die zauberhafte Kulisse des neuen Programms «Michel feiert Weihnachten» zieht kleine und grosse Zuschauende in den Bann. 

Ein Figurentheaterstück für Kinder und Erwachsene in deutscher Sprache – nach dem Bilderbuch von Astrid Lindgren. Auf der Bühne steht Alexander Baginski.

www-pantaleon-figurentheater.de 

×